Der Verein


Der "Amateursportverein C.S.R. Ju Jitsu Italien - Südtirol", mit Sitz in Neumarkt, wurde im Oktober 2006 mit dem Ziel gegründet, allen Interessierten, egal ob jung oder alt, ob schwach oder stark, die japanische Kunst der Selbstverteidigung Ju Jitsu zu unterrichten. Besonderer Wert wird auch auf die rechtlichen Aspekte der Abwehrtechniken gelegt.


Der praktizierte Stil "Go Ju" wurde von Gianni Rossato (10. Dan) entwickelt und von Silvano (Piero) Rovigatti (9. DAN) perfektioniert und wird dauernd weiterentwickelt im C.S.R. - Centro Studi Ricerche in Cento (FE).

 


JU JITSU Mutter...
  ...der Bewegungskünste
  ...der Selbstverteidigungskünste
  ...der Kampfkünste

Go Ju ... …Kunst des Nachgebens

CI …
Harmonie - Kampfkunst - Körperbeherrschung
  Streben nach eigener Perfektion.

  Warum zu uns kommen?
 
- Im ASV Ju Jitsu Italien Südtirol wird sehr breitgefächert, philosophisch, technisch sauber und menschlich ausgebildet.
- Es wird sehr viel Wert auf hohes Niveau gelegt.
- Egal ob Du dick oder dünn, gross oder klein, jung oder alt, Arzt oder Student bist ... hier findest Du deinen Weg ...

  "Alle Kraft des Menschen wird erworben
durch Kampf mit sich selbst und
Überwindung seiner selbst."
Johann Gottlieb Fichte

 
”Das höchste Ziel im Karate-Do ist nicht der Sieg oder die Niederlage, sondern die Perfektion des menschlichen Charakters”

  Die beste und vornehmste Art der Selbstverteidigung ist Streit zu vermeiden

 
Sprich oder denke niemals abfällig über andere Disziplinen. Ein solches Verhalten beweist, dass du dir selbst und Deiner Kunst nicht sicher bist.

  Begegne nicht mit Kraft, sondern versuche sie in deinem Sinne zu nutzen.

 
Sei bescheiden! Wenn du Dich Deiner Fähigkeiten rühmst, zeigst Du damit nur, dass Du den tieferen Sinn des Budo nicht verstanden hast.

  Habe Geduld ... mit dir ... und verändere dich ...

 

„Das Meer verweigert auch den kleinsten Flüssen nicht den Zutritt, daher seine Tiefe.“
- chinesische Weisheit -